Spielanleitung
Version in Metalldose
Bestellen
tactic blue tactic blue - Kritiken
Play tactic blue online
tactic blue: Links
English text about tactic blue
Info international


 

tactic blue  -  Kritiken


 
    "Der Bambus Spieleverlag bringt eine Sammlung von sechs beliebten Strategiespielen für Hardcore-Taktiker heraus.

    Eine der Gemeinsamkeiten: Die biedere Aufmachung entlockt einem wenig, aber wenn man erst einmal der Faszination erlegen ist, eröffnen sich unzählige Möglichkeiten gepaart mit einer Spieltiefe, die ihresgleichen sucht. Hier gibt es keine Umschweife, kein teuer produziertes Material, das womöglich nur als Blickfang dient und hinter dem sich vielleicht lediglich ein seichtes Vergnügen versteckt. Nein, das ist die beinharte Realität mit einem gradlinigen Spielprinzip, eiskalter Taktik und rauchenden Köpfen. "

    (JSo, SpielxPress, siehe komplette Rezension (pdf) auf www.spielxpress.com)
     

    "Tactic Blue ist eine sehr gute Zusammenstellung an Spielen, welche allesamt bestens funktionieren, teilweise aber einen recht hohen Anspruch haben. Viel Potenzial wurde bei der Gestaltung verschenkt, kann doch durch solche „Kleinigkeiten“ die angesprochene Zielgruppe deutlich vergrößert und auch interessierte Gelegenheitsspieler angesprochen werden. Die Gipf-Serie hat es vorgemacht. Unbedingt empfehlenswert ist die Spiele-Sammlung für alle Knobler, Tüftler und Taktiker, sowie Interessierten, die gute Zweipersonenspiele abseits ausgetretener Pfade suchen. Aber auch alle anderen sollten eine Probepartei wagen, denn es lohnt sich wirklich. "

    (Ralf Schallert, siehe komplette Rezension auf www.reich-der-spiele.com)
     

    "Die Spielesammlung kommt sehr unscheinbar daher ... Heutzutage sind die meisten Spiele grafisch so super aufbereitet, dass an dieser Stelle doch etwas mehr Arbeit in die Gestaltung hätte investiert werden sollen, damit es neben den Spielen der Gipf-Serie bestehen kann ...

    Accasta, Abande und Attangle ... sind meines Erachtens die anspruchsvolleren in dieser Spielesammlung. Völlig neue und ungewohnte Zugmechanismen, in die man sehr viel Hirnschmalz reinstecken muss, fordern die Spieler sehr.

    Diese Spielesammlung beinhaltet für alle Spieler, die abstrakte Zwei-Personen-Spiele mögen, etwas. ... Allen Spielern, die sich auch gerne mit den Spielen aus der Gipf-Reihe beschäftigen, möchte ich Tactic Blue ans Herz legen. "

    (Karsten Höser, Spielerei Nr.76/Juli 2007, S.15 - 'Schulnote': 3+)
     


    "Die Spielschachtel von Tactic Blue ist leider alles andere als stabil und optisch auch nicht gerade sehr ansprechend. Vor allem bei Kindern kann es gut möglich sein, dass die Verpackung recht schnell seinen Zweck nicht mehr erfüllt. Wer Dame oder Mühle kennt, der weiß auch wie das restliche Spielmaterial ungefähr aussieht, nur dass die Spielbretter in Blautönen gehalten sind.

    Positiv anzumerken ist, dass bei Tactic Blue mit wenig Material sechs verschiedene Spiele „gezockt“ werden können und dass die Spielschachtel im Regal nicht zu viel Platz wegnimmt. Dame 100 und Alva unterscheiden sich leider nicht allzu sehr von einem gewöhnlichen Dame-Spiel, dafür haben aber die restlichen vier Spiele recht interessante Regeln. Auch wenn es bei Accasta, Abande und Attangle immer nur um's Stapeln geht.

    Toll wäre natürlich gewesen wenn zumindest ein Spiel dabei gewesen wäre, bei dem auch mit drei oder vier Spielern taktiert werden könnte. So aber lässt sich Tactic Blue immer nur bei zwei Spielern aus dem Schrank hervorholen.

    Fazit:
    Wer schon Dame, Schach und Mühle bis zum Umfallen gespielt hat, etwas Anderes in dieser Richtung sucht und vor allem auf abstrakte Spiele abfährt, der ist mit Tactic Blue ganz gut bedient. Alle anderen, die schon mindestens eine Spielesammlung zu Hause haben, werden wahrscheinlich auch ohne diese sechs Taktikspiele auskommen."

    (Markus Donaubauer , siehe komplette Rezension auf www.ludoversum.de)
     




 
Spielanleitung
Version in Metalldose
Bestellen
tactic blue tactic blue - Kritiken tactic blue: Links
English text about tactic blue
Info international



Bambus-Logo: zur Startseite    Home    Sitemap    Kontakt    AGB
Bambus Spieleverlag Günter Cornett | Kopfstraße 43 | 12053 Berlin
Telefon/Fax: 030 - 612 1884 info@bambusspiele.de